Skip to main content

metalldetektor-test24.de - Deutschlands großes Portal speziell für Metalldetektoren !

Fisher F11 Metalldetektor

(5 / 5 bei 2 Stimmen)

219,33 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 31. Oktober 2020 07:44
HerstellerFisher Labs
Frequenz7,69 kHz
Gewicht1,1 kg
BereichEinsteiger
Wasserdicht
Wasserdichte Suchspule
ArtDigital

Der Fisher F11 Metalldetektor ist ein super Einsteiger Gerät. Eine hochwertige Verarbeitung und gute Suchleistung machen den F11 der F-Klasse zu einem der beliebtesten Modelle weltweit.


Gesamtbewertung

86.67%

"Ein Top-Gerät das sich für Einsteiger definitiv lohnt !"

Preis-/Leistungsverhältnis*
90%
sehr gut
Qualität*
85%
gut
Handling*
85%
gut

Der Fisher F11 Metalldetektor

Der Fisher F11 Metalldetektor ist einer der besten Einstiegsdetektoren der F-Klasse überhaupt. Der F11 befindet sich bezüglich der Leistung unterhalb des Fisher F22 und ist sozusagen der kleine Bruder. Er lässt sich relativ gut mit dem Fisher F2 vergleichen, der ebenfalls über eine gute Performance und Leistung verfügt.

 

Verarbeitung

Uns gefällt die Verarbeitung des Fisher F11 Metalldetektors sehr gut. Wie gewohnt von Fisher Labs, ist auch bei diesem Modell die Qualität super. In dieser Preisklasse ist der Fisher F11 was die Verarbeitung angeht definitiv einer der Top Metalldetektoren. Das Gestänge ist 3 teilig und lässt sich leicht und platzsparend in die oder den Detektorentasche-/ Rucksack verstauen. Auch das Display wirkt sehr übersichtlich und aufgeräumt. Allgemein machen Display und Steuereinheit einen sehr guten Eindruck was die Qualität und Verarbeitung angeht. Die Verbindung von Kabel mit Steuereinheit ist auch für Einsteiger schnell und leicht erledigt. Die Kabelverbindungen sind gut verarbeitet und der Spulenstecker lässt sich leicht in die Steuereinheit drehen.

Besonders praktisch ist die Batteröffnung, die mit einem Slider-Auszug System kommt. Außerdem sparen die elektronische Schaltungen des F11 Energiekosten und lassen die Sonde mit nur einer 9 Volt Batterie 25 Stunden laufen.

 

Fisher F11 Metallsuchgerät: Technische Details

Der F11 bietet eine 4-Ton ID und ein 9-Segment Leitwert Spektrum für eine schnelle Metallerkennung. In der Preisklasse der Einsteigermodelle ist die „No-Motion Punktortung“ – die geortete Münzen und andere Objekte exakt in Spulenmitte anzeigt – besonders interessant. Denn das erleichtert die Lokalisierung und Bergung der Funde enorm. Der Fisher F11 Metalldetektor arbeitet, wie gewöhnlich in der F-Klasse, mit einer 7,69 kHz Arbeitsfrequenz. Das reicht für Einsteiger vollkommen aus um das neue Hobby anzutesten und auszuprobieren. Der F11 ist ein Leichtgewicht, der mit nur ca. 1,1 kg die Schatzsuche auf dem Feld oder im Wald vereinfacht. Durch das leichte Gewicht lässt sich der Fisher F11 Metalldetektor leicht handeln und führen. Es fühlt sich im Prinzip wie eine Verlängerung des Armes an.

Die Reaktionszeit ist schnell, es ist außerdem ein Lautstärkeregler vorhanden. Der Fisher F11 eignet sich hervorragend für Anfänger, da er für alle Bodenarten verwendet werden kann, auch für die Strandsuche. Natürlich hat auch dieses Modell eine Diskriminierungsfunktion, mit der unerwünschte Metalldetektor einfach ausgefiltert werden können. Auf dem Display befindet sich eine Tiefenanzeige und die Notch-Funktion (zum Ausfiltern von Buntmetallen). Ein weiteres Feature ist die wasserdichte Suchspule. Vom Hersteller gibt es übrigens 5 Jahre Garantie, was nochmal ein Bonus ist und ruhig schlafen lässt.

 

 

 

 

Prozent-Bewertung*

Alle angegebenen Prozent-Werte in der obigen Bewertung, sind KEINE Selbsttest-Angaben ! Sie beruhen lediglich auf Schätzungen des Autors und reflektieren in etwa die Amazon Kundenrezensionen zu diesem Produkt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


219,33 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 31. Oktober 2020 07:44