Skip to main content

metalldetektor-test24.de - Deutschlands großes Portal speziell für Metalldetektoren !

Bounty Hunter Discovery 1100

(4 / 5 bei 120 Stimmen)

140,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. November 2020 06:30
HerstellerBounty Hunter
Frequenz6,6 kHz
Gewicht1,8 kg
BereichEinsteiger
Wasserdicht
Wasserdichte Suchspule
ArtDigital

Gesamtbewertung

81.67%

"Ein guter Metalldetektor für den Einstieg !"

Preis-/Leistungsverhältnis*
85%
gut
Qualität*
80%
gut
Handling*
80%
gut

Der Bounty Hunter Discovery 1100 Metalldetektor

 

Der Discovery 1100 Metalldetektor von Bounty Hunter ist einer der beliebtesten Einsteiger Metalldetektoren neben Geräten wie dem Garrett ACE 150, dem Fisher F2 oder dem ACE 250. Dazu muss gesagt werden das der Discovery 1100 sich preislich auf dem des ACE 150, also circa 160€, bewegt. Wer auf der Suche nach einem kostengünstigen Metalldetektor mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis ist mit dem Discovery 1100 gut beraten. Alternativ wäre der ACE 150 noch eine Lösung, der mit 1,2 kg Gewicht auch leichter zu führen ist als das Bounty Hunter Modell was auf 1,8 kg kommt.

 

Discovery 1100

Insgesamt gibt es 5 Druckknöpfe um die Sonde zu bedienen. Einen „ON“ und „OFF“ Knopf um das Gerät an-und auszuschalten, einen „+“ und „-“ Knopf um die Lautstärke des Detektors einzustellen und „MODE“, was den Suchmodus einstellen lässt. Alles in allem ein recht übersichtliches Display, mit wenige Funktionen. Dies kann vorteilhaft sein, gerade für Anfänger die sich mit der ganzen Technik erst einmal nicht auseinander setzen möchten. Die Spule ist wasserdicht, was für Strandbesuche oder morgendliche Suchen auf Wiesen oder im Wald von Vorteil ist. Außerdem gibt es einen Kopfhöreranschluss um feinere Signale besser hören zu können. Eine eingebaute Pinpoint Funktion gibt es hier leider nicht, was aber bei Metalldetektoren in diesem Preissegment auch nicht unüblich ist. Der Discovery 1100 Metalldetektor arbeitet mit einer 6,6 kHz Frequenz, was vor allem für das auffinden von mittelgroßen bis größeren Objekten geeignet ist. Die Kleinteileempfindlichkeit ist hier nicht sehr hoch.

 

Abschließend können wir den Discovery 1100 jedem ans Herz legen, der für relativ kleines Geld ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben möchte. Für Fortgeschrittene ist dieses Modell definitiv nicht geeignet, es handelt sich um ein reines Einsteiger Metallsuchgerät. Nachfolgend sind noch einmal die wichtigsten Vor-und Nachteile aufgezählt.

 

Vorteile

  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Länge verstellbar
  • Diskriminierung von Metallen möglich
  • übersichtliches LCD Display

Nachteile

  • keine Pinpoint Funktion
  • Gewicht
  • geringere Suchtiefe

 

 

 

Prozent-Bewertung*

Alle angegebenen Prozent-Werte in der obigen Bewertung, sind KEINE Selbsttest-Angaben ! Sie beruhen lediglich auf Schätzungen des Autors und reflektieren in etwa die Amazon Kundenrezensionen zu diesem Produkt.


140,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. November 2020 06:30